Unsere gemeinsame Passion: Deine Weiterentwicklung!

Wir haben ein Ziel: Gemeinsam mit dir und starken Partnern die Landwirtschaft der Zukunft zu gestalten. Dabei wollen wir dich mit umsetzbaren Fachwissen unterstützen, um die täglichen Herausforderungen zu meistern und deinen Betrieb fit für die Zukunft zu machen. Wir sind für dich da, damit du Zeit für die wesentlichen Dinge hast.

Die Geschichte hinter Galaxis

Gründerin Charlotte Rothert hat als Herdenmanagerin einen großen Milchviehbetrieb restrukturiert und sich international fortgebildet. Dabei hat sie sich nicht nur mit modernem landwirtschaftlichem Know-how eingedeckt, sondern sich auch viel mit  moderner Psychologie und digitaler Wissensvermittlung beschäftigt.

Während ihrer Tätigkeit als Beraterin für Arbeitsorganisation und Mitarbeiterführung wurde ihr immer klarer, dass die Landwirtschaft vor vielen Herausforderungen steht. Diese können nur gelöst werden, wenn alle Betriebe ortsunabhängig digitale  Fortbildungen, konsumieren und ihre Mitarbeiter kostengünstig in mehreren Sprachen schulen können. So entstand die Idee zu Galaxis.

In den letzten Jahren entstand, durch die Zusammenarbeit mit einem starken Team und tollen Partnern, eine der größten landwirtschaftlichen Fortbildungsplattformen in Europa. Um Landwirtschaft ganzheitlich zu gestalten und auch den Bereich des Ackerbaus in der gewohnt hohen Qualität aufzubauen, erweiterte Nane Biel 2022 das Expertenteam.

Unsere Werte:

Kamera filmt Kuh und das Melkgeschrirr beim Melkvorgang im Melkstand

Wir sind Galaxis

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor

Charlotte Rothert

Nach der Ausbildung fing sie ursprünglich als Herdswoman, später als Herdenmanagerin bei der Eider Milch GbR an und schaffte es gemeinsam mit dem Betriebsleiter und dem Team, anhand von festen Systemen und Strukturen, sowie moderner, nicht landwirtschaftlicher Managementstrategien, die Leistung von 9.500kg auf 12.800kg zu steigern. Außerdem konnten die Zellzahl, Abkalbe- und Aufzuchtverluste sowie das Erstkalbealter massiv gesenkt werden.
Anfang 2017 machte sie sich, auf Anfrage mehrerer Landwirte selbstständig und beriet ca. 30 Betriebe zwischen 300 und 3.000 Kühen in ganz Deutschland und Luxemburg mit den Themenschwerpunkt Arbeitsorganisation, Kommunikation und Mitarbeiterführung.

Der rothaarige, bärtige und lächelnde Frederik Fennel trägt Hemd und steht vor unscharfem Hintergrund

Frederik Fennel

Fred ist Landwirt aus Leidenschaft mit einem Faible für Zahlen. Aufgewachsen auf dem elterlichen Hof an Nordseeküste Schleswig Holsteins sammelte er von Kindesbeinen an Erfahrungen im elterlichen Betrieb in den Bereichen Ackerbau, Pflanzkartoffel- und Rapssaatvermehrung. Nach dem Abitur absolvierte er eine zweijährige Ausbildung zum Landwirt und studierte anschließend in Osnabrück und Göttingen Landwirtschaft mit Schwerpunkt Agribusiness. Bei Galaxis ist Fred intern für alles rund um Finanzen und Controlling zuständig. In seiner Freizeit fertigt er in seiner Werkstatt Massivholzmöbel an.

Landwirtin Nane Christin Biel mit Hündin auf dem Stoppfelfeld mit Spaten zur Bewertung der Bodenstruktur

Nane Christin Biel

Nach der landwirtschaftlichen Lehre auf einem Ackerbau- und einem Milchviehbetrieb studierte sie in Neubrandenburg und Rendsburg Agrarmanagement und . Seit dem Bachelorstudium arbeitet sie als Pflanzenbauberaterin und betreut Betriebsleiter von der Aussaat bis zur Ernte auf unterschiedlichen Standorten, mit einer Vielzahl von Kulturen und variierenden Bodengegebenheiten. Seit Juli 2022 ist sie bei Galaxis für die Projektleitung im Fachbereich Ackerbau zuständig. Pflanzen und Boden in den Händen halten, kombiniert mit dem nötigen Fachwissen, vielen Ideen neue Dinge auszuprobieren und den Blick darauf gerichtet Ackerbau zukunftsfähig zu machen, ist das was Nane liebt.

Marvin Klempert sitzt vor seinem Arbeitsplatz

Marvin Klempert

Bereits in der frühen Schulzeit wusste Marv wohin sich seine berufliche Laufbahn entwickeln würde. Von Kreativität und der Vorliebe für Ästhetik getrieben, absolvierte Marvin die Ausbildung als Mediengestalter Digital. Später frönte er seinem Interesse an komplexen Strukturen durch eine Weiterbildung als Frontend-Entwickler, wonach er über 8 Jahre im Agenturgeschäft als Webdesigner und Frontend-Entwickler tätig war. Mit diesen Fähigkeiten ergänzt Marv seit August 2022 das vielfältige Galaxis-Team. Durch seinen Wunsch anderen Menschen zu helfen und der Motivation zur Problemlösung per se, findet er häufig Lösungen für u.a. sogar fachfremde Problematiken. Privat hat Marv eine Vorliebe für akustisches Schwermetall und die Betätigung als Gitarrist und Kampfsportler.

Oliver Leggewie steht vor der Kamera und lächelt

Oliver Leggewie

„Das Auge“, Kameramann und Ästhet mit Blick für’s Detail und Begeisterung für Videos aller Art

Aaron Ottman hält eine Kamera und sitzt auf einem Gator

Aaron Ottmann

Motiondesigner und Experte für Bewegtbild mit Vorliebe für große Maschinen

Wenn du auf "Alle Cookies akzeptieren" klickst, stimmst du der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingmaßnahmen zu unterstützen. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzrichtlinie.